ELEKTRONISCHE BILDER

     


     


   
 

KURZBIOGRAFIE

     

   


Prof. Daniela Butsch


Seit 1980 Video, S-8-Filme, Fotografie, Installation, Performance.

Studium der Philosophie und Theaterwissenschaft.
Magistra Artium. Feldforschung zum Thema „Balinesisches Maskentanztheater“.

Regievolontariate bei Werner Schroeter, Wilfried Minks, Adolf Dresen. Regieassistenz bei Jutta Brückner’s Preussischem Totentanz.

Lektorin und freie Dramaturgin.
Lehraufträge an der Hochschule der Künste, Berlin und am Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften der Freien Universität Berlin.

Arbeit in unterschiedlichen Funktionen (Script, Continuity, Regieassistenz, Produktionsleitung) bei Theater und Film.

1997 - 2001 Professorin für audiovisuelle Produktion an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig.

 
 
   
   
 
 
 

 
 
 
 
 
 

ELEKTRONISCHE BILDER